Archiv der Kategorie: Tennis

Besondere Veranstaltungen mit Tennis

Clubmeisterschaften 2021

Liebe Tennisfreunde,

auch in diesem Jahr finden wieder unsere CLUBMEISTERSCHAFTEN DAMEN und HERREN statt. Wie in den vergangenen Jahren spielen wir ein klassisches Turnier. Alle Clubmitglieder ab dem 16. Lebensjahr können teilnehmen.
Die Spieltermine werden flexibel gestaltet. Die Spielpaarungen wurden durch die Turnierleitung gelost und rechtzeitig per Aushang und Mail bekannt gegeben. Alle Spiele werden nach der Wettspielordnung des TV Schleswig-Holstein e.V. ausgetragen.
Turnierleiter ist euer Sportwart.

Hier die aktuellen Ergebnisse und Spieltermine (Stand 17.09.2021)

DAMEN
1.Runde
Johanna Paul – Freilos
Bettina Nouisser – Birthe Hobusch   6:2  6:2
Sabine Petry – Freilos
Ute Studemund – Lea Thormählen  4:6  6:2 10:12
Janne Zimdahl – Tessa Kurschat      6:1  6:1
Julia Röstel – Birgit Hansen               0:6  1:6
Sonja Anger – Kerstin Zimdahl      2:6  7:6  10:7
Anna Hindel – Freilos

Damen 1/4-Finale
Johanna Paul – Bettina Nouisser    6:0  6:0
Sabine Petry – Lea Thormählen  4:6 3:6
Janne Zimdahl – Birgit Hansen    6:1  6:1
Sonja Anger – Anna Hindel           0:6  0:6

Damen 1/2-Finale
Johanna Paul – Lea Thormählen         6:2  6:2
Janne Zimdahl – Anna Hindel             6:2  6:3

Finale Damen
Johanna Paul  –  Janne Zimdahl      6:2  6:1

Damen 1/4-Finale B-Runde
Birthe Hobusch – Freilos
Ute Studemund – Freilos
Tessa Kurschat – Julia Röstel    ohne Spiel
Kerstin Zimdahl – Freilos

Damen 1/2- Finale B-Runde
Birthe Hobusch – Ute Studemund     1:6  2:6
Kerstin Zimdahl –  Julia Röstel              0:6  2:6

Finale Damen B-Runde
Ute Studemund –  Kerstin Zimdahl    7:5  6:4

HERREN
1. Runde
Tobias Kurschat – Freilos
Alexander Brenner – Fabian Kuhn    3:6  1:6
Frank Thormählen – Dennis Timm    6:1  6:2
Michael Uecker – Freilos
Sven Tamm – Freilos
Florian Pieper – Thorsten Studemund   6:1  6:0
Jens Zimdahl – Freilos
Frank Lehnig – Freilos
Thomas Hansen – Freilos
Florian Kuhn – Heiner Wichers   6:1  6:2
Uli Botermann – Andreas Breuel    6:2  6:0
Frank Fabian – Freilos
Peer Hobusch – Freilos
Jasper Lehnig – Holger Timm    2:6  1:6
Nico Focken – Dirk Schmied     1:6  4:6
Mike Scheliga – Freilos

Herren 1/8-Finale
Tobias Kurschat – Fabian Kuhn              6:0  6:2
Frank Thormählen – Michael Uecker  4:6  3:6
Sven Tamm – Florian Pieper                     2:6  4:6
Jens Zimdahl – Frank Lehnig                    4:6  5:7
Thomas Hansen – Fabian Kuhn             6:2  6:4
Uli Botermann – Frank Fabian               0:6  3:6
Peer Hobusch – Holger Timm                6:1  6:1
Dirk Schmied – Mike Scheliga                0:6  0:6

Herren 1/4-Finale
Tobias Kurschat  –  Michael Uecker    6:0  6:0
Florian Pieper – Frank Lehnig          0:6  1:6
Thomas Hansen – Frank Fabian     5:7  6:4  10:4
Peer Hobusch  –  Mike Scheliga       0:6  1:6

Herren 1/2-Finale
Tobias Kurschat  – Frank Lehnig    Freitag, 24.09., 18:30 Uhr
Thomas Hansen – Mike Scheliga    3:6  3:6

Herren Finale
Mike Scheliga –

Herren 1/4-Finale B-Runde
Dennis Timm –  Alexander Brenner    6:2  6:1
Thorsten Studemund – Freilos
Heiner Wichers – Andreas Breuel  6:1  6:0
Nico Focken – Jasper Lehnig               6:0  7:5

Herren 1/2-Finale B-Runde
Dennis Timm – Thorsten Studemund   0:6  1:6
Heiner Wichers – Nico Focken     5:7  0:6

Herren Finale B-Runde
Nico Focken  – Thorsten Studemund

Sportliche Grüße
Jens

Jugend-Intensivtrainingswoche 2021

Vom 26.07. bis 30.07 fand in jeweils 3 Gruppen a 3 jungen Teilnehmern unsere Intensivtrainingswoche statt.
Unsere Jugendwartin Tessa hat in Zusammenarbeit mit der Tennisschule Jörg Hilpert die täglichen Abläufe perfekt organisiert.
Mit dem engagierten Trainer Felix hatten alle viel Spaß und Freude am Spiel.
Mit einen Konditionstraining am Freitag fand das Training seinen krönenden Abschluss.
Am Abend kamen einige der Teilnehmer mit ihren Eltern und Geschwistern zum gemeinsamen Abschlussgrillen. Unser Präsident stand persönlich am Grill.
Grillgemüse und Würtchen u.v.m fanden reißenden Absatz.
Tessa bedankte sich bei allen Anwesenden für die gute Zusammenarbeit und das Kommen, und übergab dem Trainer als Dank eine kleine Aufmerksamkeit.
Jörg Hilpert motivierte die Tennisjugend auch außerhalb des Trainings die Plätze zu entern.
Zur besseren Durchführung erhielt jeder Teilnehmer eine Dose Tennisbälle.
Außerdem gab es noch ein Erinnerungsfoto mit Trainer.
Dann wurden die Platze gestürmt, bis die Eltern zum Aufbruch baten.

Als besonderes Highlight fand parallel ein 1/8 Finalspiel der Clubmeisterschaft Herren statt.
Frank L. und Jens Z. demonstrierten eindrucksvolles Tennis mit tollen Ballwechseln.

ENDLICH WIEDER TENNIS IN QUICKBORN

Quickborn hat 2 Tennisvereine und sehr schöne Anlagen. Doch Corona brachte den Spielbetrieb zum Stehen.

Was kann es dann Schöneres geben, wenn die Punktspielserie ein sportliches Aufeinandertreffen beider Vereine bei bestem Wetter wieder möglich machte.

Nachdem sich gem. Hygienekonzept alle getestet hatten begann ein toller Tag mit hoher Gäste-Beteiligung auf der Sommeranlage des Familienvereins TC Quickborn, hinterm Golfplatz, weil sich die Altersklasse Herren 50 und die ersten Herren gleichzeitig sportlich messen mussten.

Unsere Gegner, die Nachbarn vom TuS Holstein kamen pünktlich um 14:00 Uhr und los ging es. Unter den Augen der Tennisbegeisterten gewannen wir, teilweise nach hartem Kampf, die ersten beiden Einzel. Wenig später folgten Einzel drei und vier. Auch diese wurden vom TCQ gewonnen. Spielstand 4:0 . Die nachfolgenden Doppel konnten wir ebenfalls für uns entscheiden. Somit gewann der TCQ das Lokalderby mit 6:0.

Doch gleich danach waren wir keine Gegner, sondern Quickborner Tennisspieler, die den Tag gemeinsam bis Mitternacht auf der Terrasse bei kühlem Getränk und Gegrillten zusammen mit den jungen Herren weiter genossen.

Schön war es, diese neu gewonnene Freiheit.
UB und TS