Herren 40

11.01.2020

Das letzte Heimspiel der Herren 40  wurde wieder mit einem Sieg beendet

Nach einem spannenden und sehr langen Einzel konnte Dirk das Match in einem Match-Tiebreak mit 10:8 für sich entscheiden. Danach stand es schon nach den Einzeln 4:0 für die Heimmannschaft.

Die Doppel wurden ebenfalls gewonnen, auch hier gab es im 2. Doppel einen Match-Tiebreak, der auch 10:8 endete.

Es war ein sehr harmonischer Spieltag, leider nur mit 2 Fans.

Ab jetzt sind nur noch 3 Auswärtsspiele angesetzt, wobei das Spiel gegen TUS Holstein Quickborn in gewohnter „heimischer Umgebung“ stattfindet. Dann hoffen wir auf viele Zuschauer.

PS: Jetzt müssen wir wirklich aufpassen das wir nicht aufsteigen!

Aktuelle Tabelle und mehr

02.11.2019

Herren 40 startet mit einem Sieg in die Saison

Von Meisterschaft zu sprechen ist jedoch noch verfrüht

Nach den 4 spannenden und zum Teil sehr ausgeglichenen Einzeln stand es bereits 3 : 1 für die TCQ-Mannschaft. Duch den Sieg beider Doppel stand es am Ende 5 : 1 für TCQ.
Es war ein sehr harmonischer Samstag.

Das nächste Heimspiel am 16.11.2019 der Herren 40 wird voraussichtlich auf den 04.01.2020 verlegt.

Aktueller Stand Preis-Skat 2019/2020

Seit Nutzung unseres jetzigen Clubhaus ( Winter 1984/85 ) wird mit Freude im TCQ Skat gespielt. Von einzelnen Personen bisher insgesamt organisiert, wurde nunmehr ab der Saison 2013/14 erstmalig eine neue Regelung eingeführt. Es werden keine Tagespreise erspielt und „ F1-Punkte“ mehr gesammelt. Zum Saisonende werden alle erspielten Punkte addiert und daraus das Gesamtranking gebildet.
Aktueller Spielstand um den Wanderpokal im Preis-Skat:

Spielstand Dezember 2019

Saison Dezember 2019

Clubmeisterschaft 2019

Unser Clubmeister bleibt auch 2019

Mike Scheliga
 
Er gewann das ausgeglichene Endspiel gegen Frank Lehnig mit 6:3 und 7:6
 
Unser Clubmeisterin 2019 heißt
 
Sabine Petry
 
Sie gewann das Endspiel der Damen gegen Ute Studemund mit 6:2 und 6:4
 
 
 
 
Weitere Ergebnisse:
 
Endspiel der Damen B-Runde
Tessa Kurschat – Lea Thormählen  2:6  3:6
 
Endspiel der Herren B-Runde
Michael Uecker – Frank Thormählen  6:3  6:2